Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Footer springen
Aktuelle Meldungen
Datum und Uhrzeit

Verkehrsmeldungen

Baumaßnahmen

RNN lädt zur Sommeraktion – Raus jetzt mit dem RNN!

Ingelheim, 20.07.2021

Als Sommeraktion bietet der Rhein-Nahe Nahverkehrs¬verbund (RNN) an einzelnen Tagen in den Sommerferien eine erweiterte Gültigkeit von Fahrkarten und lädt zu geführten Gruppentouren ein. So kann in den Sommerferien jeden Mittwoch vom 21. Juli bis 25. August eine Gruppe mit bis zu fünf Personen mit einer Single-Tageskarte einen Ausflug unternehmen und am 30. Juli können alle Fahrgäste mit einer RNN-Zeitkarte ganztags vier weitere Personen mitnehmen. Die Abende sind länger, die Temperaturen steigen und die Corona-Inzidenzen sinken – die perfekte Gelegenheit für einen Ausflug. Dazu hat der RNN unter dem Motto „Raus jetzt“ ausgewählte Tourenziele für Freizeitaktive im gesamten RNN-Verbundgebiet zusammengestellt, die sich einfach mit Bus und Bahn entdecken lassen. An den letzten drei Mittwochen in den Sommerferien lädt der RNN zu kostenlos geführten Gruppentouren ein. Auf dem Programm stehen am 11. August eine Rheinschiffstour ab Bingen zur Burg Rheinstein, am 18. August eine Führung auf Luthers Spuren in Worms und zum Ferienausklang am 25. August eine Familienwanderung auf dem Nahesteig. Interessierte finden mehr Infos zu Touren und Anmeldung unter www.rnn.info/service-und-freizeit. Mittwochs fahren Gruppen im RNN-Gebiet extra günstig Jeden Mittwoch in den rheinland-pfälzischen Sommerferien, also am 21. und 28. Juli sowie am 4., 11., 18. und 25. August gilt die RNN-Single-Tageskarte für eine Gruppe von bis zu fünf Personen in der erworbenen Preisstufe. Mit Freunden auf Ausflugstour gehen Zum „Internationalen Tag der Freundschaft“ am Freitag, den 30. Juli 2021 dürfen Fahrgäste mit RNN-Zeitkarten vier weitere Personen den Tag lang mitnehmen, also mit Wochen-, Monats- und Jahreskarten Jedermann und Ausbildung, 9-Uhr-Monatskarten, 9-UhrAbo extra oder RNN-JobTickets. Auf zu den Nachbarn ins Rhein-Main-Gebiet Da der benachbarte Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) eine vergleichbare Sommeraktion bietet, gilt diese an den gleichen Tagen nach dem RMV-Regeln auch für Fahrkarten zum RMV/RNN-Übergangstarif. So lassen sich mittwochs auch günstiger tolle Ausflüge ins Rhein-Main-Gebiet, z.B. in die Frankfurter Altstadt oder zur Darmstädter Mathildenhöhe unternehmen. Einziger Unterschied: im RMV-Tarif kann eine weitere Person und im RNN-Tarif können 4 weitere Personen mitgenommen werden. Die räumlichen Gültigkeitsbereiche der jeweiligen Fahrkarten bleiben generell im RNN- wie im RMV-Tarif unverändert. Infos: Weitere Informationen zur Sommeraktion, zu Tickets und Fahrplänen finden Sie unter www.rnn.info oder erhalten Sie beim RNN-Infotelefon unter 061 32 – 78 96 22 (Mo-Do 9-18 Uhr, Fr 9-16 Uhr).

Region wählen